Heidewitzka Kombüse & Spelunke in Bochum

Was Heike in Ihrer Kombüse zaubert ist durchweg vegan und vor allen Dingen lecker! Vom afrikanischen Jambalaya, über Burger, bis hin zu Königsberger Klopsen und Ihrer selbstgemachten Mad-Currywurst findet man auf der Dauerkarte, so wie auf der Wochenkarte die unterschiedlichsten Leckereien. Die Bedienung Jörg untermalt das Piratenambiente mit seinem trockenen, aber freundlichen Ruhrpottcharme. In den Kakao kann man sich reinlegen, auch mit Schuss eine gute Alternative! Und wenn es einem mal langweilig wird kann man sich eines der vielen Spiele schnappen um die Zeit bis das Essen kommt zu überbrücken.

Früherer Eintrag: Heidewitzka bietet eine ständig wechselnde Wochenkarte. Segelt von Insel zu Insel, ob Gyros, die Mad-Currywurst, Beyond-Meat Burger, Käsespätzle, Thüringer-Röstbratwurst mit Sauerkraut, Flammkuchen... und, und und. Die Kombüse bekommt alle satt. Und das alles im Spelunkenflair der Piratenhöhle. AHOI

Adresse: Hattinger Strasse 218, 44795 Bochum
Weitere Restaurants & Geschäfte in Bochum findest du hier

Öffnungszeiten: Montag: Landgang
Dienstag: 16-22 Uhr
Mittwoch: 16-22 Uhr
Donnerstag: 16-22 Uhr
Freitag: 16-22 Uhr
Samstag: 16-22 Uhr
Sonntag: 15-21 Uhr;

Webseite: http://www.heidewitzka-bochum.de/ | Facebook: Heidewitzka Kombüse & Spelunke
Kategorie: komplett vegan

Heidewitzka Kombüse & Spelunke

Kommentare

Klauz schrieb am 10.06.2019:
Das Essen ist der Hammer und die Einrichtung ist einzigartig!

Miss Honky Eleven schrieb am 06.07.2019:
Sonntags haben sich die Öffnungszeiten geändert. Es ist nun erst ab 15Uhr geöffnet, dafür aber bis mindestens 21 Uhr.

Miss Honky Eleven schrieb am 09.07.2019:
Sonntags ist nun von 15-21 Uhr geöffnet!

Heidewitzka schrieb am 19.09.2019:
Was Heike in Ihrer Kombüse zaubert ist durchweg vegan und vor allen Dingen lecker! Vom afrikanischen Jambalaya, über Burger, bis hin zu Königsberger Klopsen und Ihrer selbstgemachten Mad-Currywurst findet man auf der Dauerkarte, so wie auf der Wochenkarte die unterschiedlichsten Leckereien. Die Bedienung Jörg untermalt das Piratenambiente mit seinem trockenen, aber freundlichen Ruhrpottcharme. In den Kakao kann man sich reinlegen, auch mit Schuss eine gute Alternative! Und wenn es einem mal langweilig wird kann man sich eines der vielen Spiele schnappen um die Zeit bis das Essen kommt zu überbrücken.

Name:

Kommentar:

Spamschutz (Wie viel sind 3 plus 12):

Eingetragen in der Kategorie Restaurants/Deutschland/Bochum