Vegan bei Domino's Pizza - alle veganen Gerichte.

Veganes Kartenspiel

Das erste Kartenspiel für alle VeganerInnen und ihre nicht-veganen Freunde :-)
Mit Spiel & Spaß klärt unser Kartenspiel über die beliebtesten Vorurteile auf. "Aber ein Löwe frißt auch Fleisch!" oder "Ich habe mich nicht an die Spitze der Nahrungskette gekämpft um dann Salat zu essen!" Wer kennt sie nicht, diese ach so kreativen Sprüche von Fleischessern. Auf freundliche Art wird erklärt, wieso die meisten davon Quatsch sind. Spielspaß für die vegane Party inbegriffen. Jetzt für nur 7,40 € in unserem Shop. und unsere Seite unterstützt du damit auch noch.

Domino's Pizza ist eine internationale Pizzakette aus Michigan, USA. Nachdem Domino's schon vor einigen Jahren Joey's übernommen hat, baut Domino's seine Marktherrschaft durch die Übernahme von Hallo Pizza weiter aus. In unserer Datenbank wurden deshalb alle Hallo Pizza Filialen durch die neuen Domino's Filialen ersetzt.

Seit 2019 bietet Domino's auch einige vegane Gerichte an, die sogar mit veganem Käse bestellt werden können. Diese kannst du dir hier auch ganz easy nach Hause liefern lassen. Übrigens: Leider ist es nicht einmal selbstverständlich, dass bei jeder Pizzeria der Pizzateig vegan ist. Gerade in Deutschland und den USA landen oft tierliche Produkte wie Milch oder Eier im Pizzateig, auch wenn jeder typische Pizzabäcker in Italien dabei die Hände über den Kopf zusammenschlagen würde. Umso besser ist es, dass in jeder Domino's Filiale nicht nur der Pizzateig vegan ist, sondern dass auch veganer Pizzaschmelz angeboten wird. Damit kannst du dir deine Pizza belegen oder deine Pizzabrötchen füllen lassen.

Zwei vegane Pizza bei Dominos

Welche Pizzen sind bei Domino's vegan?


Vegan sind die beiden Pizzen Pizza Kap Verde sowie Pizza Ventura. Die Pizza Kap Verde ist belegt mit Tomaten, veganem Reibeschmelz, Broccoli-Röschen und frischen Champignons. Auf der Pizza Ventura findest du Tomaten, veganen Reibeschmelz, Blattspinat und Knoblauch in Öl. Natürlich sind die Pizzen nur mit em klassischen Teig (Klassik Crust) vegan und nicht wenn du sie als "Cheesy Crust" (Käse im Teig) bestellst. Bisher ist es uns leider nicht möglich gewesen, den Cheesy Crust mit veganem Käse zu bestellen, aber vielleicht kommt das in Zukunft ja noch? Auch vegan sind die Pizza-Brötchen ohne Füllung oder wenn du dir diese mit veganem Pizzaschmelz füllen lässt. Hast du lieber Lust auf Pasta, dann kannst du dir bei Domino's Pizza auch Penne Napoli mit Cherrytomaten, Frühlingszwiebeln, Knoblauch in Öl, Pfeffer bestellen. Den Tortilla-Wrap Greco kannst du dir ohne Hirtenkäse bestellen und mit etwas Verhandlungsgeschick kannst du dir stattdessen veganen Pizzaschmelz reinpacken lassen.

Vegane Pizza bei Dominos: Kap Verde

Kann ich mir eine eigene vegane Pizza zusammenstellen?


Selbstverständlich kannst du dir bei Domino's Pizza auch eine eigene vegane Pizza zusammenstellen. Dafür wählst du als erstes "Klassic Crust" aus. Danach gehts weiter mit der Tomatensoße sowie Gemüse ganz wie du es magst. Abschließend kannst du deine pizza noch mit Pizzaschmelz, also veganen Käse belegen lassen. Ebenfalls vegane Zutaten sind neben allen Gemüse- und Obstsorten auch die Barbecue Sauce, Knoblauch in Öl, Preiselbeeren Sauce, Röstzwiebeln, Sweet-Chili Dip, Teriyaki Sauce sowie die ungefüllten Tortilla-Wrap. Hinweis: Die Asia-Chili-Sauce ist zwar vegan, kann aber Spuren von Meerestieren enthalten.

Vegane Pizza bei Dominos: Ventura

Was kostet eine vegane Pizza bei Domino's?


Die veganen Pizzen bei Dominos fangen bei ca. 5 Euro ein. Je nach Store bezahlst du für die vegane Kap Verde bzw. die Ventura jeweils mit veganem Käse 4,99 Euro für die Größe Classic (25cm), 6,49 Euro für Medium (28cm) und 8,49 Euro für Large (32cm). Kleiner FunFact: Pro Quadratzentimeter ist die kleinste Pizza am günstigsten, gefolgt von der mittleren. Am teuersten pro cm² ist laut Pizzarechner die größte Pizza. Acht ungefüllte Pizzabrötchen kosten 2,49 Euro, Pasta Napoli 6,49 Euro. Domino's Pizza hat oft aber Rabattaktionen bzw. Gutscheine, bei denen du beispielsweise eine Pizza deiner Wahl für 3,99 Euro bekommst oder zwei Pizzen für 5,99 Euro. Schau dafür einfach mal vor dem Bestellen auf die "Angebote" auf der Dominos-Seite.

Der Geschäftsführer von Domino's sagt übrigens dazu selbst, dass es der Pizzakette ein großes Anliegen war, auch für ihre veganen Kunden leckere Pizzen frei von tierischen Erzeugnissen anzubieten. Daher gibt es seit Jahresanfang 2019 die Pizza Ventura und die Pizza Kap Verde in den über 300 Filialen von Domino's Pizza Deutschland.

Alle veganen Zutaten zusammengefasst



  • Pizza Kap Verde (Klassic Crust)
  • Pizza Ventura (Klassic Crust)
  • Pizzabrötchen (ungefüllt oder mit veganem Pizzaschmelz)
  • Wrap Greco ohne Hirtenkäse
  • Pasta Napoli
  • Salat ohne Dressing
  • Gemüse
  • Obstsorten
  • Barbecue Sauce
  • Knoblauch in Öl
  • Preiselbeeren Sauce
  • Röstzwiebeln
  • Sweet-Chili Dip
  • Teriyaki Sauce


Hier kannst du deine vegane Pizza Kap Verde oder die Pizza Ventura bestellen. Du findest diese in der Kategorie "Die Traditionellen".