Vegan bei La Flamme - alle veganen Gerichte.

La Flamme ist ein Flammkuchenrestaurant mit derzeit sieben Filialen. Auf der Speisekarte finden sich viele vegetarische Gerichte, wovon viele vegan bestellt werden können. Das ist auf der Karte auch explizit gekennzeichnet. Beispiele für vegane Flammkuchen sind der SALSA FAJITA Flammkuchen mit Flammkuchencrème, Nachos, Mais, Kidneybohnen und Guacamole oder POMME DE TERRE mit Kartoffeln und Knoblauch. Wer es pizza-ähnlicher mag, kann sich die GÄRTNERIN ROUGE oder RUCOLA Rouge Flammkuchen mit Tomatensoße bestellen. Zudem gibt es noch einige Salatkreationen und ein veganes Ben & Jerrys Eis als Nachtisch. Für Hungrige bietet das La Flamme auch ein All You Can Eat Angebot an.

La Flamme bezieht seinen Flammkuchenteig nur von einem erfahrenen Qualitätshersteller, einen Steinwurf vom Ursprungsort, dem Elsass, entfernt. Alle Flammkuchenböden werden mit reinsten Zutaten ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe mit höchster Sorgfalt hauchdünn hergestellt.