Vegan bei Starbucks - alle veganen Gerichte.

Sicherlich kennst du das auch. Du bist in einer fremden Stadt unterwegs und nach fünf Stunden Sightseeing hast du unendliche Lust auf einen Kaffee. Großartig, wenn sich in der Nähe ein kleines, schnuckliges Café befindet, vielleicht sogar mit Ausblick auf eine Altstadt und einem veganen Angebot. Doch das ist leider noch nicht in jeder Stadt der Fall und dann reicht im Notfall auch die 1971 am historischen Pike Place Market von Seattle gegründete, internationale Kaffeekette Starbucks. Auch wenn das kleine Café auf jeden Fall noch vor Starbucks die erste Anlaufstelle sein sollte, so hat man eben doch manchmal Lust auf einen Latte Macchiato von Starbucks. WIr zeigen dir in diesem Artikel alle Snacks und Getränke, die bei Starbucks für Veganer und Veganerinnen geeignet sind.



Okay, wir geben zu, so richtig weiß man nicht, ob man die Venti-Cinnamon-Dolce-Latte-wieso-benötigen-Sie-meinen-Namen-Shakes eher zu Getränken oder dank der üppigen Kalorien zu Mahlzeiten zählen sollte, aber der Ordnung halber, listen wir alle veganen Starbucksgetränke nachfolgend auf:

Das Wichtigste zuerst: Ja, bei Starbucks kann man sich alle Getränke mit Sojamilch zubereiten lassen, was allerdings noch lange nicht heißt, dass die Barista dann auch von sich aus die Sahne weglassen. Das solltet ihr bei eurer Bestellung also immer mit dazusagen, auch wenn mittlerweile in immer mehr Starbucksfilialen nachgefragt wird, ob man Sahne möchte, obwohl man Sojamilch bestellt hat.




Für alle denen Kaffee nicht genügt um in den Tag zu starten, bietet Starbucks auch diverse vegane Snacks an. Zum einen wäre da die vegane Bowl mit dem einfallsreichen Namen Vegan Bowl oder Lunch-Bowl Veggie. Die Zutaten der großzügigen 310 Gramm schweren Bowl bestehen hauptsächlich, nämlich zu 65% aus Tarlysalat, also einer Weizenart. Dazu gesellen sich divere Gemüsesorten wie Gurke, Karotte und Süßkartoffel. Insgesamt ist die Bowl ein leckerer Salat - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wenn du davon nicht satt wirst, kannst du bedenkenlos zum Flatbread Falafel greifen, denn das ist ebenfalls vegan. Die Portionsgröße beträgt wie bei der Bowl knapp 310 Gramm. Wenn du Kichererbsen lieber in der ursprünglichen Form magst, ist vielleicht das Kichererbsen- & Houmuswrap etwas für dich?



Update 03/2019: Im März 2019 gab Starbucks bekannt, kontinuierlich weitere vegane Produkte in ihr Sortiment aufzunehmen. In Großbritannien werden gerade Mac'n'Cheese, ein Tofu-Burrito und Himbeer-Schoko-Kuchen getestet. Die Starbucksmanagerin Rosalind Brewer versprach 2018, mehr und mehr vegane Optionen anzubieten, da immer mehr Kunden und Kundinnen danach fragen. Bereits kurze Zeit später hielt sie ihr Versprechen und die Kaffeekette stellte eine Reihe von Produkten in verschiedenen Ländern vor, die komplett vegan waren. Allein im Juni 2018 wurden vier Lebensmittelprodukte in Großbritannien eingeführt und dort getestet. Diese werden nach und nach auch in Deutschland und anderen Ländern angeboten.



Kleiner Funfact: Wusstest du, dass Starbucks 15.000 Filialen in über 50 Ländern betreibt, aber bis Ende 2018 mit keiner Filiale in Italien vertreten war? Lange Zeit zögerte Starbucks mit der Expansion nach Italien, schließlich waren es die Italiener, die die Kaffeezubereitung als erstes zelebrierten und weltweit populär machten.



Wie bestelle ich vegan bei Starbucks?





  • 1. Bestelle dein Getränk mit Sojamilch, Mandelmilch oder Kokosnussmilch
  • 2. Je nach Getränk, bestelle Caramel Drizzle ab bzw. ersetze es durch Caramelsirup
  • 3. Je nach Getränk, bestelle Java Chip und Sahne ab


Welche Produkte und Zutaten sind vegan?




Heiße Getränke




  • Caffe Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (Sojamilch, Kokosnussmilch, Mandelmilch)
  • Filterkaffee
  • Espresso
  • Vanilla Matcha Tea Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Matcha Tea Cream Frappuccino
  • Blonde Roast mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Espresso Macchiato mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Green Tea Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Heißer Tee (alle Sorten)
  • Soja Caffe Latte
  • Caffe Misto (1/2 Filterkaffee, 1/2 heisse Milch) mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Caffe Americano
  • Maple Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Maple Rooibus Tea Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Cappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Caramel Macchiato (ohne Caramel Drizzle, also dem Topping bestellen) mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Soja Caffe Mocha (ohne Sahne bestellen)
  • Aufgeschäumte Pflanzenmilch
  • Alle Sirupe sind bei Starbucks vegan: Hazelnut, Vanilla, Caramel, Almond, Toffee Nut, Lebkuchen, Peppermint, Simple Syrup, Toffee Nut Syrup, Cinnamon Dolce, Vanilla (Sugarfree), Hazelnut (Sugarfree), Caramel (Sugarfree)
  • Alle Drizzles (Toppings) enthalten Milch. Bestelle also beispielsweise einen Caramel Macchiato ohne Drizzle (Topping) oder frag, ob du stattdessen etwas normalen Caramelsirup on top haben kannst.

Kalte Getränke



  • Refresha Cool Lime
  • Refresha Very Berry
  • Mango Passionsfrucht Tea Frappuccino (mit Passion Tea)
  • Himbeer Johannisbeer Frappuccino (mit Zen Tea)
  • Iced Shaken Green Tea
  • Iced Shaken Hibiscus Tea
  • Iced Shaken Black Tea
  • Iced Vanilla Matcha Tea Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Iced Caffe Latte mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Iced Cappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Iced Coffee
  • Iced Caffe Americano
  • Iced Caffe Mocha mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Sahne bestellen)
  • Iced Caramel Macchiato mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Caramel Drizzle bestellen)
  • Coffee Frappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch
  • Chocolate Mocha Frappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Sahne bestellen)
  • Strawberries And Cream Frappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Sahne bestellen)
  • Vanilla Cream Frappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Sahne bestellen)
  • Mocha Coconut Frappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Sahne bestellen)
  • Mocha Cookie Crumble Frappuccino mit Auswahl einer pflanzlichen Milch (ohne Sahne bestellen)

Snacks



  • Veganer Apfelkuchen
  • Veganes Flatbread Falafel
  • Veganes Wrap Kichererbsen & Houmus
  • Lunch-Bowl Veggie
  • Vegan All Day Breakfast Burrito (bisher noch nicht in Deutschland)
  • Mac 'n' Cheese (bisher noch nicht in Deutschland)
  • Raspberry Chocolate Cake (bisher noch nicht in Deutschland)
  • BBQ Jackfruit Wrap (bisher noch nicht in Deutschland)



Vegan bei Starbucks in anderen Ländern





In einigen Ländern unterscheidet sich das Angebot veganer Produkte bei Starbucks teilweise stark vom Angebot für den deutschen Markt. Auch wenn die Getränke gleich sind, so gibt es beispielsweise in Großbritannien oder den USA ein deutlich größeres Angebot an veganen Snacks. Oft werden in anderen Ländern auch Produkte vor der Markteinführung in Deutschland getestet. Deshalb listen wir euch hier auch noch die veganen Produkte bei Starbucks in anderen Ländern auf.


  • Vegan All Day Breakfast Burrito (Großbritannien)
  • Mac 'n' Cheese (Großbritannien)
  • Raspberry Chocolate Cake (Spanien, Portugal, Großbritannien)
  • Schokoladenkuchen mit Avocado (Philippinen)
  • Double Sandwich mit Erdnussbutter und Marmelade (Philippinen)
  • Oatmeal Porridge (USA)
  • Veganer Wrap mit Falafel & Süßkartoffeln (USA, Großbritannien)
  • Vegan Almond Butter Bar (USA, Großbritannien)
  • Vegan Pistachio Bar (USA, Großbritannien)
  • Hafermilch als zusätzliche pflanzliche Alternative





Fazit: Man kann wirklich viel über Starbucks schimpfen. Die Arbeitsbedingungen sind oft nicht sonderlich gut, der ökologische Fußabdruck ist schlecht und über Steuerzahlungen brauchen wir gar nicht erst reden. Dennoch: Wenn du kein anderes veganfreundliches Café in unserer großen Datenbank findest, ist gegen einen Besuch bei Starbucks nichts einzuwenden. Immerhin stagniert das Unternehmen nicht im letzten Jahrhundert, sondern setzt nach und nach auf modernere tierfreundlichere Ernährungsformen.



PS: Woran erkennt man einen Veganer? Wenn er über die Theke schielt, ob die Barista auch wirklich Sojamilch statt Kuhmilch verwenden.