Vegan bei Espitas - alle veganen Gerichte.

Wie wäre es mit einem Kurzurlaub in Mexiko? Espitas bietet Dir in jeder Filiale mexikanische Gastronomie in mexikanischer Atmosphäre, damit Du Mexiko nicht nur schmecken, sondern auch fühlen kannst. Die Restaurants wurden mit viel Liebe zum Detail erbaut und eingerichtet. Vom großen Möbelstück bis zum kleinsten Dekor wurde alles in Mexiko hergestellt. Gekocht wird nach alten mexikanischen Originalrezepten, die die Gründer während ihrer Mexiko-Reisen gesammelt haben. Die Speisekarte und Rezepte werden ständig ergänzt und erweitert. Vegane Gerichte sind auf der Speisekarte deutlich mit einem grünen Blatt gekennzeichnet und auch am Namen ist es leicht zu erkennen. So gibt es zum Beispiel die Echiladas Vegano oder die Chimichangas vegano, aber auch Guacamoloe mit hausgemachten Nachos, Flautas (Maisteigröllchen) mit Bohnenmus, Quinoagerichte sowie Salate und Drinks. Die Restaurantkette betreibt derzeit knapp 5 Filialen in verschiedenen Städten, vor allem in Ostdeutschland.