Vegan bei Peter Pane - alle veganen Gerichte.

Veganes Kartenspiel

Das erste Kartenspiel für alle VeganerInnen und ihre nicht-veganen Freunde :-)
Mit Spiel & Spaß klärt unser Kartenspiel über die beliebtesten Vorurteile auf. "Aber ein Löwe frißt auch Fleisch!" oder "Ich habe mich nicht an die Spitze der Nahrungskette gekämpft um dann Salat zu essen!" Wer kennt sie nicht, diese ach so kreativen Sprüche von Fleischessern. Auf freundliche Art wird erklärt, wieso die meisten davon Quatsch sind. Spielspaß für die vegane Party inbegriffen. Jetzt für nur 7,40 € in unserem Shop. und unsere Seite unterstützt du damit auch noch.

Peter Pane ist mehr als ein Burgergrill und mehr als eine Bar. Peter Pane ist ein Zusammenspiel aus qualitativ hochwertigen Speisen und Getränke in einzigartiger Atmosphäre. Ob du Hunger hast oder nur etwas mit Freunden trinken möchtest, Peter Pane ist genauso wie der größte Konkurrent, Hans im Glück, eine gute Anlaufstelle.

//Update Mai 2019: Die Burgerrestaurants überschlagen sich derzeit mit neuen, veganen Burgern und kämpfem um die Gunst der Veganer. Nachdem Hans im Glück vor einer Woche einen neuen Burger ins Sortiment genommen hat, gibt es ab sofort auch bei Peter Pane gleich zwei neue vegane Burger auf der Speisekarte. Hierbei handelt es sich zum einen um eine Kreation mit einem Jackfruit-Wasserkastanien Patty. Serviert wird der Burger auf knackigem Rucola und frischen Radieschen und einer fruchtigen Curry-Soße on Top. Wir finden: Jackfruchtfleisch ist eindeutig das bessere Fleisch. Hergestellt wird das Jackfrucht-Patty von Jacky F. - vielen bekannt aus der TV Sendung "Die Höhle des Löwen". Außerdem ganz neu ist der Burger Trüffelfee mit einer leckeren Trüffelcreme. Das eigentliche Highlight der ganz neuen Speisekarte: ab sofort können alle Burger mit einem veganen Cheddar (Peter Pane nennt ihn liebevoll Scheddar) bestellen.

Peter Pane bietet viele vegetarische und vegane Burger. Von den zehn vegetarischen Burgern sind knapp die Hälfte vegan. Zu den veganen Burgern bei Peter Pane gehören die folgenden Kreationen:
Frohnatur, ein Burger mit Bulgur-Kräuter-Bratling, Guacamole, Spinat und Knoblauchmayo
Lagune, Süßkartoffel-Amaranth-Bratling mit Rucola und Mango-Chutney und veganem Cheddar
Weltreise, Süßkartoffel-Amaranth-Bratling mit Rucola und Mango-Chutney und veganem Cheddar
Panflöte, Süßkartoffel-Amaranth-Bratling mit Rucola und Mango-Chutney und veganem Cheddar
Frucht Fleisch, Jackfruit-Wasserkastanien-Bratling mit Rucola, frischen Radieschen und fruchtiger Currysoße
Trüffelfee, Bulgur-Kräuter-Bratling mit Champignons, Spinat, Steakpfeffer und Trüffelcreme

Beim Bestellen deines Burgers, solltest du dich zwischen dem Sauerteig und Mehrkornbrötchen entscheiden, denn das klassische Brioche enthält Milchbestandteile.

Wer auf Gluten oder Kohlenhydrate verzichten möchte oder muss, bekommt bei Peter Pane auch brotlose Burger. Das sind Pattys auf einem Salatbett statt in einem Brötchen. Auch hier sind die veganen Optionen mit einem gelben V auf der Speisekarte gekennzeichnet.

Unter den Beilagen finden sich ebenfalls vegane Optionen. So kannst du bedenkenlos bei den Süßkartoffel-Fritten oder klassischen Fritten der Sorte „besonders knusprig“ zuschlagen. Der Gartensalat mit Wildkräutern und Kürbiskerndressing ist ebenfalls vegan gelabelt.

Als Nachtisch empfehlen wir dir den Luftikuss, einem leckeren Schokoladenmousse auf Schoko-Biskuit mit Kokos-Vanille-Eis und Pfirsichkompott. Alternativ bietet Peter Pane dir auch süße Fritten an. Dabei handelt es sich um Reibekuchensticks mit Apfel-Vanillekompott.

Übrigens: Alle Soßen auf dem Tisch sind vegan. Diese werden exklusiv für Peter Pane in einer norddeutschen Manufaktur hergestellt.

Alle veganen Gerichte bei Peter Pane


Burger Frohnatur (mit Sauerteig oder Mehrkorn)
Burger Lagune mit veganem Cheddar (mit Sauerteig oder Mehrkorn)
Burger Weltreise (mit Sauerteig oder Mehrkorn)
Burger Panflöte (mit Sauerteig oder Mehrkorn, veganem Cheddar)
Burger Frucht Fleisch (mit Sauerteig oder Mehrkorn)
Burger Trüffelfee (mit Sauerteig oder Mehrkorn)


Brotloser Burger Spielwiese
Gartensalat
Ofenwarmes Pane
Fritten
Süßkartoffelfritten
Soßen: Guacamole, Mangochutney, Knoblauchmayo, Tomatensalsa, Süße Feige, Trüffelcreme, Hot BBQ Soße
Schokoladenmousse auf Schoko-Biskuit mit Kokos-Vanille-Eis und Pfirsichkompott
Süße Fritten
Alle Durstlöscher, selbstgemachte Limonaden und Eistees sind bei Peter Pane vegan.

Burger, die du etwas abwandeln kannst


Holde Maid mit Süßkartoffel-Amaranth-Bratling (Bernsteinkäse abbestellen)
Räubertochter mit Walnuss-Sellerie-Bratling, Champignons, Wildkräuter (Schnittlauchcreme abbestellen)
Verlockung mit Süßkartoffel-Amaranth-Bratling, Röstzwiebeln mit Tomatensalsa (Cheddar abbestellen)
Rotbäckchen mit Tomaten-Oliven-Bratling, Rucola mit sonnengetrockneten Tomaten (Mozzarella abbestellen)
Waldelfe mit Tomaten-Oliven-Bratling, gegrillte Aubergine, knackiger Rucola mit Knoblauchmayo
Nusskuss mit Walnuss-Sellerie-Bratling, aromatische Walnusskerne mit süßem Feigenchutney (Ziegenkäse abbestellen)

Preise bei Peter Pane


Die Preise bei Peter Pane sind nicht mit den Preisen von Billig-Burgerketten wie McDonald's oder Burger King vergleichbar, eben weil du hier eine ganz andere Qualität bekommst. Für einen Burger bei Peter Pane legst du zwischen 8 und 10 Euro auf den Tisch, dafür bist du danach aber auch garantiert satt. Hochwertige Zutaten und ein freundlicher Service haben eben ihren Preis.